16

Etappe 16

Reichenbergerhütte - Essener Rostocker Hütte

Eckdaten der Etappe

Distanz: 13,80 km
ø Gehzeit: 4,5 h
Hm Aufstieg: 1.048 m
Hm Abstieg: 1.532 m
Höchster Punkt: 2.610 m
Tiefster Punkt: 1.331 m
Schwierigkeit: Leicht

Beschreibung der Etappe

 

Von der Reichenberger Hütte östlich kurz hinauf zur Bachlenke 2612m und  von dort leicht über einen Felsgrat rund 200 Meter hinunter in den Taltrog, der sich sanft abfallend über Almböden (Großbachalm 2220m) bis hinab zur Waldgrenze erstreckt (Stürmitzalm 1932m). Es folgt ein steiler, zwei Kilometer langer,guter Weg bis Pebell an der Isel (1517m) mitsamt Gasthaus. Ein gemütlicher Abstieg mit guter Fern- und Nahsicht liegt hinter uns. Gehzeit  ca. 3 Stunden, 8,6 Km, Abstieg 1077 Hm. Ein Besuch der nahen  und berühmten Umbalfälle  (Iselkatarakte) bietet sich an (Spaziergang 1- 2 Std). Allerdings steht auch noch der Aufstieg zur Essener Hütte an, welcher über einen Fahrweg nach Ströden führt von wo aus der Aufstieg  zur Essener Hütte erfolgt.  Bei Höhe 1550 m befindet sich eine Materialseilbahn wo Rucksäcke gebührenpflichtig bis zur Hütte gebracht werden können. Nach ca. 2 ½ Std Gehzeit und ca. 6 km erreichen wir das Tagesziel.

 

Etappenwetter für

Sonntag, 22.07.2018

bewölkt

10°/21°

3 Tagesprognose