22

Etappe 22

Badener Hütte - Venediger Haus (Innergschlöß)

Eckdaten der Etappe

Distanz: 9,30 km
ø Gehzeit: 4,0 h
Hm Aufstieg: 248 m
Hm Abstieg: 1.169 m
Höchster Punkt: 2.781 m
Tiefster Punkt: 1.688 m
Schwierigkeit: Mittel

Beschreibung der Etappe

 

Auf dem Badener Weg zum Löbbentörl 2770m. Der krönende Höhepunkt des Venediger Höhenweges ist erreicht. Gipfel Knorrkogel 2882m. Der weiterführende Weg bietet vielfältige Landschaftstypen und weitere Glanzpunkte im Bereich der Tümpellandschaft des Salzbodensees. Dort, versteckt hinter Moränen, das „Auge Gottes“ und der „Gletscherweg Innergschlöß“. Bunte Vegetation steht hier im Kontrast zur Eiswelt des Schlatengletschers. Am Gschlößboden, dem schönsten Talschluß der Ostalpen, endet die Königsetappe des Venediger Höhenweges.

Besonderheiten: das "Auge Gottes" und der schönste Talschluss der Ostalpen - das Innergschlöß


Ende Abschitt V - Busverbindung, Taxi.

 

Etappenwetter für

Freitag, 22.09.2017

bewölkt

8°/20°

3 Tagesprognose