29

Etappe 29

Glorerhütte - Elberfelder Hütte

Eckdaten der Etappe

Distanz: 8,90 km
ø Gehzeit: 5,0 h
Hm Aufstieg: 643 m
Hm Abstieg: 952 m
Höchster Punkt: 2.904 m
Tiefster Punkt: 2.314 m
Schwierigkeit: Mittel

Beschreibung der Etappe

 

Am „Wiener Höhenweg“ zum Peichlachtörl zur Keeskesselscharte (Biwakschachtel 2926m). Von dort leichter Felsgrat zum nahen Gipfel des Böses Weibele 3119m – Von der Scharte hinunter in den Talschluß des Gößnitztales. Abwechslungsreiche, hochalpine Wanderung in das Herz der formenreichen Schobergruppe mit 53 Dreitausendern.

 

Etappenwetter für

Mittwoch, 28.06.2017

Gewitter

11°/19°

3 Tagesprognose